Stummel Kinsta Review: Der einfachste Weg, eine WordPress-Site zu hosten? - Unite.AI
Vernetzen Sie sich mit uns

Hosting 101:

Kinsta Review: Der einfachste Weg, eine WordPress-Site zu hosten?

mm
Aktualisiert on

Unite.AI ist strengen redaktionellen Standards verpflichtet. Wir erhalten möglicherweise eine Entschädigung, wenn Sie auf Links zu von uns bewerteten Produkten klicken. Bitte sehen Sie sich unsere an Affiliate-Offenlegung.

Als Webhosting-Berater, der Hunderten von Einzelpersonen und Geschäftsinhabern dabei geholfen hat, die besten Hosting-Anbieter für ihre Websites zu finden, kommen mir diese Worte ziemlich leicht aus dem Mund: „Kinsta ist vielleicht genau das, was Sie in Bezug auf benutzerfreundliches WordPress als Perfektion bezeichnen.“ Hosting“

Einmal anschauen KinstaDie Startseite und das Logo von 's waren mir eingefallen, und ich bekam diese Netflix-artige Atmosphäre, aber es dauerte nicht lange, bis ich sah, wie kundenorientiert ihre sofort einsatzbereiten Funktionen sind, und Sie werden sie auch bald sehen.

Im Rest dieser Kinsta-Rezension werden wir uns mit den Kernfunktionen des Hosts befassen, die in seinen Hosting-Paketen enthalten sind, wie diese preislich sind, wie engagiert sie sich für den Kundensupport einsetzen, wie ernst sie die Sicherheit nehmen und andere wichtige Überlegungen, die Sie anstellen sollten, damit Sie dies tun können Entscheiden Sie, ob sie auch für Sie der beste Gastgeber sind.

Kinsta Rezension

Kinsta ist einer der jüngsten Hoster auf dem Markt und wurde 2013 gegründet. Ihre Mission? Die beste Hosting-Plattform der Welt schaffen. In nur etwas mehr als einem Jahrzehnt hat sich Kinsta erheblich zu einem renommierten Namen entwickelt und hostet derzeit weltweit 120,000 Domains.

Als reiner Cloud-Anbieter bietet Kinsta verwaltetes WordPress-Hosting, Webanwendungs-Hosting, Datenbank-Hosting und statisches Site-Hosting an. Mir gefällt auch, dass Sie mit Kinsta individuelle Pläne mit maßgeschneiderten Ressourcen erstellen können, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Bei allen Hosting-Plänen von Kinsta erhalten Sie ein kostenloses CDN, ein kostenloses SSL-Zertifikat, ein integriertes Anwendungsüberwachungstool, Edge-Caching-Funktionalität und Kinstas eigene API. Sie erhalten außerdem kostenlose Migrationen aller WordPress-Websites.

Es macht immer Spaß, eine gesunde Rivalität zwischen Webhostern zu sehen, und Kinsta hat eine solide Leistung Cloudways. Erraten Sie, was? Jeder Gastgeber hat auf seiner Website eine eigene Seite erstellt, auf der er zeigt, warum er besser ist als der andere – komisch!

Über 600 Personen haben Kinsta auf TrustPilot bewertet und sie erzielen beeindruckende 4.5 Sterne: 

Kinstas Rezensionen zu G2 durchschnittlich bis zu noch beeindruckenderen 4.8 Sternen:

Vor-und Nachteile

  • Die Webhosting-Pläne von Kinsta kommen auf den Punkt
  • Unschlagbare Benutzerfreundlichkeit
  • Basierend auf Google Cloud für erstklassige Leistung
  • Kinsta verfügt über ein eigenes natives Control Panel
  • Außergewöhnliche Kundendienstgarantie
  • Kinsta ist etwas teurer als vergleichbare Konkurrenten
  • Bietet weniger Webhosting-Kategorien

Kinsta-Bewertung – Meine persönliche Meinung

Wir haben gesehen, wie viele Benutzer Kinsta bewertet haben, und obwohl diese großartig sind, besteht der Zweck dieses Artikels darin, Expertenblick auf die Angebote von Kinsta, ihre tatsächliche Leistung und andere Qualitäten zu werfen und zu sehen, wie gut der Host abschneidet.

Angesichts der wichtigen Funktionen, die Kinsta bietet, würde ich den Webhost auf einer Skala von 1.0 bis 5.0 wie folgt bewerten. Beachten Sie, dass diese Werte nicht statisch sind und sich bei zukünftigen Upgrades ändern können:

QualitätMeine BewertungWarum ich diese Punktzahl gegeben habe
Funktionen und Spezifikationen4.9Direktes Hosting, kostenloses SSL und CDN, eine große Auswahl an verwalteten WordPress-Plänen, kostenlose WordPress-Migration und Verfügbarkeitsüberwachung sind einige der Kernfunktionen, die Kinsta auszeichnen.
AnzeigenPreise4.8Die reinen Cloud-Hosting-Pläne von Kinsta beginnen bei 30 $/Monat und sind nicht die günstigsten auf dem Markt. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um gemeinsame Pläne, und es ist verständlich, dass Sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.
Leistungsstatistiken 5.0Ich habe eine auf Kinsta gehostete Website getestet und eine Rekord-Reaktionszeit des Servers von 53 Millisekunden erreicht, sodass sie hier eine perfekte Punktzahl von 5.0 erhalten. Der Hoster verspricht außerdem eine Verfügbarkeitsgarantie von 99.99 %.
Benutzerfreundlichkeit5.0Kinsta verfügt über eine unglaublich intuitive Benutzeroberfläche und verfügt außerdem über ein eigenes natives Control Panel MyKinsta Das vereinfacht die WordPress-Website-Verwaltung auch für Neulinge. Sie erhalten hier die perfekte Punktzahl von 5.0.
Kundendienstgarantie5.0Kinsta verfügt sowohl für Besucher als auch für bestehende Kunden über mehr Support-Portale als die meisten Hosts auf dem Markt – Live-Chat, Wissensdatenbank, Support-Ticket, Blog, Community, Telefonsupport, WhatsApp und ein Terminbuchungstool. Hier erzielen sie die perfekte Punktzahl.

Insgesamt bewerte ich Kinsta also, basierend auf meiner persönlichen Meinung, mit 4.9 Sternen!

Kinsta Hosting – Pläne und Preise

Im Rahmen dieser Überprüfung werden wir nur darüber nachdenken KinstaDie Website-Hosting- und Webanwendungs-Hosting-Pakete von sind bei Website- und SaaS-Besitzern am häufigsten anzutreffen. Darüber hinaus bietet Kinsta jedoch auch Datenbank-Hosting und statisches Site-Hosting an.

Und wenn Sie bereit sind, sich für einen Plan bei Kinsta zu entscheiden, können Sie eine Zahlung per Karte vornehmen. Für alle Pakete von Kinsta gilt eine risikofreie 30-Tage-Garantie.

Kinstas verwaltete WordPress-Hosting-Pläne

Starterpläne

Starter:

Anzahl der Websites - 1

Monatliche Besuche - 25,000

Lagerung - 10 GB

Sicherungszeitraum der Website – 14 Tage gelagert

PREISLISTE - 30 USD / Monat

Vorteile:

Anzahl der Websites - 2

Monatliche Besuche - 50,000

Lagerung - 20 GB

Sicherungszeitraum der Website – 14 Tage gelagert

PREISLISTE - 59 USD / Monat

 

Geschäftspläne

Geschäft 1:

Anzahl der Websites - 5

Monatliche Besuche - 100,000

Lagerung - 30 GB

Sicherungszeitraum der Website – 14 Tage gelagert

PREISLISTE - 95 USD / Monat

Geschäft 2:

Anzahl der Websites - 10

Monatliche Besuche - 250,000

Lagerung - 40 GB

Sicherungszeitraum der Website – 14 Tage gelagert

PREISLISTE - 188 USD / Monat

Geschäft 3:

Anzahl der Websites - 20

Monatliche Besuche - 400,000

Lagerung - 50 GB

Sicherungszeitraum der Website – 20 Tage gelagert

PREISLISTE - 284 USD / Monat

Geschäft 4:

Anzahl der Websites - 40

Monatliche Besuche - 600,000

Lagerung - 60 GB

Sicherungszeitraum der Website – 20 Tage gelagert

PREISLISTE - 375 USD / Monat

 

Unternehmenspläne

Unternehmen:

Anzahl der Websites - 60+

Monatliche Besuche - 1 Millionen

Lagerung – 100 GB+

Sicherungszeitraum der Website – 30 Tage gelagert

PREISLISTE - 563 USD / Monat

Benutzerdefinierter Plan:

Eine großartige Option, die Kinsta bietet, ist der individuelle Plan. Wenn Sie sich an das Vertriebsteam wenden, können Sie die Anzahl der gewünschten WordPress-Installationen, die erwarteten monatlichen Besuche, die Menge an SSD-Speicher und die Anzahl der PHP-Worker angeben.

Die von Kinsta verwalteten WordPress-Hosting-Pläne sind unterteilt in: Starter, Geschäft und Unternehmen Pläne. Sie erhalten SSD-Speicher, eine bestimmte Anzahl von Website-Besuchen, eine feste Anzahl von WordPress-Websites, die Sie hosten können, sowie eine bestimmte Anzahl von Tagen, für die Ihre Website-Backups aufbewahrt werden. 

Für wen sind diese Pläne?

Kinstas verwaltete WordPress-Hosting-Pläne sind genau das Richtige für WordPress-Besitzer! Die technischen Aspekte der Einrichtung Ihrer WordPress-Websites, der Auswahl des geeigneten Betriebssystems sowie der Aufrechterhaltung Ihrer Sicherheit und Backups werden von Kinsta für Sie erledigt.

Kinstas Hosting-Pläne für Webanwendungen

Hobby

Hobby 1:

CPU-Anzahl – 0.3 CPU

Memory - 0.3 GB RAM

PREISLISTE - 7 USD / Monat

Normen

Norm 1:

CPU-Anzahl – 0.5 CPU

Memory - 1 GB RAM

PREISLISTE - 20 USD / Monat

Norm 2:

CPU-Anzahl – 1 CPU

Memory - 2 GB RAM

PREISLISTE - 40 USD / Monat

Norm 3:

CPU-Anzahl – 2 CPU

Memory - 4 GB RAM

PREISLISTE - 80 USD / Monat

Norm 4:

CPU-Anzahl – 4 CPU

Memory - 8 GB RAM

PREISLISTE - 160 USD / Monat

Norm 5:

CPU-Anzahl – 8 CPU

Memory - 16 GB RAM

PREISLISTE - 320 USD / Monat

 

Speicheroptimiert

Speicheroptimiert 1:

CPU-Anzahl – 0.5 CPU

Memory - 2 GB RAM

PREISLISTE - 35 USD / Monat

Speicheroptimiert 2:

CPU-Anzahl – 1 CPU

Memory - 4 GB RAM

PREISLISTE - 70 USD / Monat

Speicheroptimiert 3:

CPU-Anzahl – 2 CPU

Memory - 8 GB RAM

PREISLISTE - 135 USD / Monat

Speicheroptimiert 4:

CPU-Anzahl – 4 CPU

Memory - 16 GB RAM

PREISLISTE - 250 USD / Monat

Speicheroptimiert 5:

CPU-Anzahl – 8 CPU

Memory - 32 GB RAM

PREISLISTE - 480 USD / Monat

 

CPU-optimiert

CPU-optimiert 1

CPU-Anzahl – 1 CPU

Memory - 1 GB RAM

PREISLISTE - 36 USD / Monat

CPU-optimiert 2

CPU-Anzahl – 2 CPU

Memory - 2 GB RAM

PREISLISTE - 68 USD / Monat

CPU-optimiert 3

CPU-Anzahl – 4 CPU

Memory - 4 GB RAM

PREISLISTE - 135 USD / Monat

CPU-optimiert 4

CPU-Anzahl – 8 CPU

Memory - 8 GB RAM

PREISLISTE - 270 USD / Monat

Kinsta bietet Webanwendungshosting in vier Kategorien an – Hobby, Standard, Speicheroptimiert, und CPU-optimiert. Die verschiedenen Pläne sind für kleine Web-Apps bis hin zu Apps auf Unternehmensebene optimiert. 

Für wen das ist

Die Hosting-Pläne für Webanwendungen von Kinsta richten sich an Unternehmen, die ihren Kunden Web-Apps und Software-as-a-Service anbieten möchten. Mit dem Webanwendungs-Hosting von Kinsta können Sie Ihren Ressourcenbedarf mühelos skalieren – Arbeitsspeicher, Datenspeicher und Anzahl der CPUs.

Kinsta-Funktionen

Werfen wir einen Blick auf einige der Funktionen, die Kinsta in seinen Webhosting-Plänen bietet:

  • Kostenloses CloudFlare-CDN
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • Integriertes Tool zur Anwendungsüberwachung
  • Edge-Caching
  • Kostenlose WordPress-Migration
  • SSD-Speicher
  • Automatische tägliche Sicherungen
  • Kostenlose Staging-Umgebungen

Kinsta verfügt über eine Reihe von Funktionen, die es zu einem Spitzenreiter unter den Webhosting-Anbietern machen, aber was sie besonders hervorhebt, ist das benutzerdefinierte MyKinsta-Dashboard, das optimiert wurde, um die Website-Backend-Verwaltung so einfach wie möglich zu machen.

Kinsta hostet auch alle seine Kunden-Websites über das Cloud-Server-Netzwerk von Google – genau wie Siteground. Dies macht sie zu einem der schnellsten Webhoster auf dem Markt.

Kinsta-Leistungstests

Dank der tadellos gestalteten Benutzererfahrung kann man leicht Gutes über Kinsta sagen, aber wie genau funktionieren sie im wirklichen Leben? Ich habe einige Nachforschungen angestellt, um einige auf Kinsta gehostete Websites zu finden, und habe diese selbst getestet.

Genau wie ich gilt es auch bei der Suche nach einem neuen Host: Einige wichtige Überlegungen sind die Geschwindigkeit des Hosts und Betriebszeit. Die Geschwindigkeit des Host-Servers gibt an, wie schnell er den Inhalt Ihrer Website an das Gerät eines Besuchers Ihrer Website zurücksendet, nachdem dieser die Eingabetaste gedrückt hat.

Die Betriebszeit misst, wie zuverlässig der Host Ihre Website online hält, und wird normalerweise in Prozent gemessen – 99.9 % ist der Standard für Webhosting-Anbieter.

Dies waren die Ergebnisse der von mir durchgeführten Tests:

Die Server von Kinsta reagierten in unglaublichen 53 Millisekunden, während die von mir getestete Webseite in 0.5 Sekunden vollständig geladen wurde. Toll.

Und für die Betriebszeit:

Die auf Kinsta gehostete Website war in den letzten 100 Tagen zu 30 % online, und selbst wenn es zu einigen Dienstunterbrechungen gekommen wäre, wären diese nur für unglaublich kurze Zeiträume gewesen.

 

Kinstas Kundensupport

Im Gegensatz zu vielen Webhostern wirbt Kinsta Sie nicht dazu, Ihre Dienste zu kaufen, und überlässt es Ihnen dann, die Dinge selbst herauszufinden, sobald Sie bezahlt haben. Sie verfügen über einen florierenden Support-Hub mit mehr Support-Portalen als die meisten anderen Hosts. Du kannst bei Kinsta rund um die Uhr Support erhalten über:

Kinsta-Dokumente

Kinstas Dokumente sind das äußerst umfassende Dokumentationsportal, das alle Fragen zu allen Funktionen beantwortet. Besonders gut gefallen mir das Design der Kinsta-Dokumente und das Menü auf der linken Seite. Es verfügt außerdem über eine integrierte Suchmaschine, sodass Sie mithilfe von Schlüsselwörtern relevante Dokumentationen finden können.

Telefon

Mit der internationalen Vertriebstelefonnummer von Kinsta können Sie in Echtzeit mit einem Agenten sprechen.

WhatsApp

Ich habe keinen anderen Webhost gesehen, der WhatsApp-Unterstützung bietet. Einfach unglaublich.

Live-Chat

Sie bieten rund um die Uhr fachkundigen Support, auch an Feiertagen und Wochenenden. Der Support ist im MyKinsta-Dashboard verfügbar, sobald du ein Konto erstellst.

Wissensbasis

Kinsta verfügt außerdem über eine gut ausgestattete Wissensdatenbank mit Antworten auf Fragen zu Ihrem Konto, Ihrer Abrechnung, CDN, WordPress und vielem mehr. Wissensdatenbanken sollten jedoch immer über Suchmaschinen verfügen, Kinstas jedoch nicht.

Gemeinschaft

Ein weiteres einzigartiges Support-Portal auf Kinsta ist eine lebendige Community, in der Webmaster Fragen stellen und Ideen mit Webhosting-Experten austauschen können. Schön zu sehen, dass die Community-Seite dieses Mal über eine Suchmaschine verfügt.

Blog

Der Kinsta-Blog ist vollgepackt mit Artikeln zu WordPress, Webentwicklung und technischen Tools für Webmaster, die Branchentrends verfolgen und lernen möchten, wie sie ihre Websites effizient verwalten können.

Eine Demo buchen

Und schließlich können Sie bei Kinsta mit dem Vertrieb sprechen und eine Demo buchen, bei der Kinsta Ihnen basierend auf den Anforderungen Ihrer Website das beste Hosting-Paket empfiehlt. 

Alles von Migration, WordPress und Teamzusammenarbeit im Kinsta-Kontrollfeld bis hin zu Funktionen und dem Upgrade und Downgrade Ihres Abonnements, wenn sich Ihr Ressourcenbedarf ändert – die Buchung einer Demo beantwortet all diese Fragen für Sie.

Kinstas Sicherheitsfunktionen

Kinsta verfügt über eine unglaubliche Verteidigungsstärke für Websites, die auf ihrer Plattform gehostet werden. Im Kern jedes Plans erhalten Sie CloudFlare CDN Integration mit einer integrierten Firewall zum Schutz Ihrer Website vor DDoS-Angriffen. 

Als nächstes haben Sie eine SSL-Zertifikat auf Ihrer Website ist mittlerweile ein Rankingfaktor. Kinsta stellt Ihnen ein kostenloses Wildcard-SSL-Zertifikat zur Verfügung, mit dem Sie den Datenverkehr Ihrer Hauptdomain und jeder darunter liegenden Subdomain sichern können.

Kinsta gibt nicht an, welche der verschiedenen Sicherungshäufigkeiten der Website-Daten – stündliche, 6-stündige und externe Sicherungen – als Add-ons verfügbar sind, aber es ist gut zu wissen, dass es diese gibt. 

Kinsta Website Builder

Kinsta gibt nicht an, ob Sie einen sofort einsatzbereiten Website-Builder erhalten. Sie müssten wahrscheinlich ein Tool oder Plugin eines Drittanbieters wie Elementor oder Drupal installieren. Sie können auch eine in Betracht ziehen KI-Website-Builder.

Benutzerfreundlichkeit von Kinsta: Benutzerfreundlichkeit

Und genau die Qualität, die Kinsta auszeichnet – seine Benutzerfreundlichkeit. Sehen wir uns einige Highlights an, wie einfach es ist, Kinsta für grundlegende Website-Verwaltungsaufgaben zu verwenden:

So erstellen Sie ein Konto bei Kinsta

Das Erstellen eines Kontos bei Kinsta ist so einfach wie der Kauf eines ihrer Pläne. 

Schritt 1

Wählen Sie den gewünschten Plan aus und klicken Sie auf „Anmelden“.

Schritt 2

Geben Sie Ihre Daten ein – Name und E-Mail – und wählen Sie ein sicheres Passwort.

Schritt 3

Stimmen Sie den Vertragsbedingungen zu und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 4

Wählen Sie nun aus, ob Sie eine Privatperson oder ein Unternehmen sind, geben Sie Ihre Adresse und dann Ihre Kartendaten ein. 

Gehen Sie zur Checkout-Seite:

Klicken Sie auf „Bezahlen“ und voilà, Ihr Konto ist erstellt. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht sowie einen Anmeldelink an Ihre E-Mail. Folge diesen Anweisungen und du kannst auf das Dashboard von Kinsta zugreifen.

Kinstas Kontrollfeld – MyKinsta

Kinsta vereint, wie nur wenige Hoster auf dem Markt, das Benutzer-Dashboard und das Control Panel in einer ansprechenden Oberfläche – MyKinsta. Von hier aus können Sie auf Ihr Hosting und die Einstellungen für Ihre WordPress-Websites, Anwendungen, Datenbanken und statischen Websites zugreifen.

Für deine WordPress-Websites ermöglicht dir MyKinsta, in vier Schritten eine neue WordPress-Site zu erstellen oder von einem aktuellen Hosting-Anbieter zu migrieren:

  • Wählen Sie aus, ob Sie eine neue WordPress-Installation erstellen, migrieren oder eine vorhandene WordPress-Installation klonen möchten
  • Wählen Sie ein Rechenzentrum, wenn Sie auf eine bestimmte Region abzielen
  • Konfigurieren Sie Site-Titel, Administrator und Passwort
  • Stellen Sie die neue WordPress-Site bereit

MyKinsta ist vollgepackt mit WordPress-Website-Verwaltungseinstellungen, mit denen du Edge-Caching, CDN, Backup-Häufigkeit, Themes und Plugins, IP-Ablehnung, Benutzeraktivität usw. optimieren kannst.

Eine weitere Funktion, die MyKinsta einzigartig macht, besteht darin, dass Sie über das Dashboard mit anderen Teammitgliedern zusammenarbeiten und Änderungen und Aktionen auf der Website überwachen können.

So installieren Sie WordPress auf Kinsta

Und wie genau erstellt man eine WordPress-Website auf Kinsta im Detail?

Schritt 1

Klicke in MyKinsta oben links auf „WordPress-Sites“:

Klicken Sie nun oben rechts auf „Site hinzufügen“.

Schritt 2

Klicken Sie in der Liste der Optionen auf „WordPress installieren“ und dann auf „Weiter“.

Schritt 3

Wählen Sie nun:

  • Der Site-Name
  • Standort des Rechenzentrums
  • Benutzername und Passwort des WordPress-Administrators
  • E-Mail des WordPress-Administrators

Wählen Sie als Nächstes die Sprache Ihrer Website aus. 

Und schließlich ist es an der Zeit, die gewünschten Add-ons auszuwählen:

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „WordPress Multisite installieren“, wenn Sie eine Website mit Subdomains und Unterverzeichnissen wünschen. 

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „WooCommerce installieren“, wenn Sie eine E-Commerce-Website erstellen möchten.

Klicken Sie auf „Yoast SEO installieren“, um es dem SEO-Tool hinzuzufügen. 

Schritt 4

Klicken Sie auf „Weiter“. Warten Sie, bis es installiert ist, und das ist alles.

Schritt 5 – Ändern des Standorts Ihres Rechenzentrums

Mit Kinsta können Sie den Rechenzentrumsstandort Ihrer Website anpassen. Gehen Sie zu „WordPress-Sites“, dann „Site hinzufügen“ und navigieren Sie unter „Site-Optionen“ zu „Standort des Rechenzentrums“:

Puh! Was für eine Fahrt!

Kinstas Server-Footprint

Und schließlich der Server-Footprint von Kinsta. Je mehr Rechenzentren und Server ein Webhoster hat, desto besser sind die darauf gehosteten Websites für ein globales Publikum. 

Die Server von Kinsta sind auf 37 Rechenzentren in Asien, Afrika, Nordamerika und Europa verteilt. Ihr kostenloses CDN erweitert dann Ihre Website-Caching-Präsenz auf über 250 Standorte auf der ganzen Welt.

Was ist mehr? Kinsta empfiehlt die Verwendung gcping und ein VPN, um die Rechenzentren vom Standort Ihrer Zielgruppe aus zu testen. Dies wird Ihnen helfen, die besten Rechenzentren mit der niedrigsten Datenlatenz für verschiedene Zielgruppenstandorte zu ermitteln, die Sie dann in MyKinsta konfigurieren können.

Fazit – Empfehlen wir Kinsta?

Kinsta ist meiner Meinung nach ein absoluter Gewinner. Es gibt wirklich nur sehr wenige Hoster auf dem Markt, die ein ebenso gutes Kundenerlebnis bieten. Sie bieten Ihnen die meisten Funktionen, die Sie zum sofortigen Einrichten einer WordPress-Website benötigen.

Was ist mehr? MyKinsta ist unglaublich einfach zu bedienen und eine hervorragende cPanel-Alternative. Und schließlich geht es nicht nur um die Form, sondern auch um die Funktion. Ihre Server-Reaktionszeiten gehören zu den schnellsten, die ich je verzeichnet habe. Also ja, ich empfehle Kinsta auf jeden Fall, wenn Sie eine WordPress-Website hosten möchten!

Besuchen Sie Kinsta →

Fifun ist ein Website-Hosting-Experte mit umfangreicher Erfahrung beim Testen und Bewerten von über 400 Anbietern. Seine Erkenntnisse helfen den Lesern, fundierte Entscheidungen bei der Auswahl von Webhosting-Diensten zu treffen.